Schlafmedizin
Diagnostik & Therapien

dient der Untersuchung und Behandlung von schlafbezogenen Krankheiten und Beschwerden. Dazu gehören u.a. Schnarchen, nächtliche Atemaussetzer (Apnoe), nicht erholsamer Schlaf, Tagesmüdigkeit, Ein- und Durchschlafstörungen, Konzentrationsstörungen und Leistungsminderung, häufiges nächtliches Wasserlassen, seltsames Verhalten im Schlaf, erhöhter und schlecht einstellbarer Blutdruck, Restless-Legs-Syndrom, Narkolepsie, Herzinsuffizienz, obstruktive Lungenerkrankungen und pulmonale Hypertonie. Pneumonologen, Neurologen, HNO-Ärzte und Psychiater bringen ihre Schwerpunkte in dieses interdisziplinäre Fach ein, ambulante Vorsorge- oder nächtliche Schlafuntersuchungen (Polysomnographie) im Schlaflabor sind diagnostisch hilfreich.

GROSSHADERN

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

089/4400-73889 (gesetzlich)
089/4400-72990 (privat)

Schnarchen

089/4400-72860
http://hno.klinikum.uni-muenchen.de

Interdisziplinäres Schlaflabor (Polysomnographie)

089/4400-72860
http://hno.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

INNENSTADT

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

089/4400-53643
http://hno.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Medizinische Klinik und Poliklinik V

Schlafmedizin und Pneumologie

089/4400-52336
http://med5.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung