Kinderdermatologie
Diagnostik & Therapien

dient der Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Hauterkrankungen im Kindesalter. Behandlungsschwerpunkte sind u.a. NeurodermitisSchuppenflechte, blasenbildende Krankheiten und Ekzeme. Im Säuglings- und Kleinkindalter dominieren vor allem Blutschwämme, gutartige Erweiterungen der kleinen Blutgefäße und Warzen das Spektrum der kindlichen Hauterkrankungen; diese können z.B. mittels Vereisung oder Laser (Lasertherapie) behandelt werden. Mit einer frühzeitigen Diagnostik und Therapie bei allergischen Reaktionen (Allergie) wie Nahrungsmittel-, Kontakt- oder Pollenallergie lässt sich der weitere Verlauf positiv beeinflussen und Langzeitfolgen können oft vermieden werden. Hierfür besteht eine enge Kooperation mit der Kinderklinik. Eine speziell für Kinder eingerichtete Sprechstunde geht den Erkrankungen auf den Grund.

INNENSTADT

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Kinderdermatologie

089/440-56111
http://derma.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung