Neurophysiologie
Diagnostik & Therapien

ist der Oberbegriff für alle zur Diagnostik in der Neurologie eingesetzten elektrophysiologischen Messverfahren. Im Einzelnen umfasst dies: das Elektroenzephalogramm (EEG) zur Ableitung der Hirnströme; die Elektroneurographie (NLG) zur Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeiten, das Elektromyogramm zur Bestimmung der Funktion der motorischen Einheit im Muskel, die evozierten Potentiale (somatosenibel evozierte Potentiale (SEP), akustisch (AEP), visuell (VEP) motorisch (MEP), vestibulär (VEMP), die vegetative Diagnostik (Kipptisch), die Posturographie/Ganganalyse (Stand-/Ganganalyse)und die Video- Okulographie (Augenbewegungsmessung).

GROSSHADERN
INNENSTADT

Kinder

Kinderklinik und Kinderpoliklinik

Neuropädiatrie

089/4400-57851
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Neuropädiatrische Sprechstunde (Di, 9-12 Uhr)

089/4400-52882
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung