(weitergeleitet von Knieprothese)
Endoprothetik
Diagnostik & Therapien

bedeutet künstlicher Gelenkersatz: Ist ein Knie-, Hüft-, Schulter- , Ellenbogen- oder Sprunggelenk durch einen Unfall oder eine (degenerative) Erkrankung (z.B. fortgeschrittene Arthrose, rheumatisch bedingte Gelenkzerstörung) so stark geschädigt, dass es seine Beweglichkeit (weitgehend) eingebüßt hat und/oder nur noch unter Schmerzen bewegt werden kann, ist heute in vielen Fällen der operative Einsatz eines künstlichen Gelenks die Methode der Wahl. Moderne Operationstechniken und knochenschonende Endoprothesensysteme aus gut verträglichen Materialen erlauben einen risikoarmen Eingriff und die Möglichkeit, das Gelenk wieder schmerzfrei bewegen zu können (siehe auch Schulterbeschwerden, Arthrose, Arthroskopie, Kniechirurgie).

GROSSHADERN

Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Fachbereich Orthopädie

089/4400-73790 (gesetzlich)
089/4400-72771 (privat)
http://ortho.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Poliklinik A

089/4400-73577 (gesetzlich)
089/4400-73500 (privat)
http://www.chirurgische-klinik.de

Details der Einrichtung

INNENSTADT

Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

089/4400-52511

http://www.chirurgische-klinik.de

Details der Einrichtung

Abteilung für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie

Gelenkersatz an der Hand

089/4400-52697

http://www.plastische-chirurgie-münchen.com

Details der Einrichtung

Interdisziplinäres Zentrum Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VerBioMat)

Sekretariat

089/4400-56063

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Zentrum-Vertraeglichkeit-fuer-Biomaterialien/de/index.html

Spezialsprechstunden werden über die einzelnen Kliniken betreut.

Details der Einrichtung