Fehlsichtigkeit (Ametropie)
Symptome & Erkrankungen

ist bedingt durch Anomalien des optischen Apparates des Auges, wodurch die einfallenden Lichtstrahlen nicht exakt in einem Punkt auf der Netzhaut konzentriert werden. Die häufigsten Fehlsichtigkeiten sind Kurzsichtigkeit (Myopie) durch einen zu langen Augapfel bzw. Weitsichtigkeit (Hyperopie) durch einen zu kurzen Augapfel und die Stabsichtigkeit (Astigmatismus), die durch eine Verkrümmung der Hornhaut bedingt ist. Die Alterssichtigkeit (Presbyopie) entsteht durch einen altersbedingten Elastizitätsverlust der Linse, wodurch sich diese nicht mehr richtig abkugeln kann, um nah liegende Objekte auf der Netzhaut scharf abzubilden.

Eine Fehlsichtigkeit wird meist mithilfe von Brillengläsern und Kontaktlinsen korrigiert. Auch eine Korrektur mit Laser (z.B. LASIK) ist möglich.

INNENSTADT

Augenklinik

Centrum für refraktive Chirurgie

089/4400-55162 (Terminvereinbarung)

http://augenklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung