Kataraktoperation
Diagnostik & Therapien

ist ein chirurgisches Verfahren zur Behandlung eines Grauen Stars (Katarakt), bei dem die trübe Augenlinse entfernt und durch eine Kunstlinse (Intraokularlinse) ersetzt wird. Eine Kataraktoperation ist meist dann angezeigt, wenn das verminderte Sehvermögen zu Beeinträchtigungen im Alltag führt. In den meisten Fällen kann der Eingriff ambulant und in lokaler Betäubung durchgeführt werden. 

INNENSTADT

Augenklinik

Centrum für refraktive Chirurgie

089/4400-55162 (Terminvereinbarung)

http://augenklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung